Welcher Reiseschutz für wen?

Work and Travel-Versicherungen für Indien

Reiseversicherung: Reiserücktritt & Krankenschutz

Viele junge Menschen, die gerade ihr Abitur bestanden oder das Studium beendet haben, möchten jetzt erst einmal dem Alltag entfliehen und etwas ganz Anderes erleben, sich vielleicht auch für den weiteren beruflichen Lebensweg orientieren.

Dieser Trend hat sich mit dem "Work & Travel"-Jahr durchgesetzt. Ein fernes Land bereisen, die Bevölkerung und die Kultur kennenlernen und mit Arbeit etwas zum Lebensunterhalt hinzuverdienen. Indien, flächenmäßig der siebtgrößte und bevölkerungsmäßig der zweitgrößte Staat der Erde, bietet vielfältige Betätigungsfelder.


Wählen Sie die Situation für die Sie eine Auslandskrankenversicherung benötigen:


Unser Versicherungsangebot für Sie:

Young Travel

Für Work & Travel-Aufenthalte bis zu fünf Jahren ohne USA und Kanada

Individuell kombinieren: Die Auslandskrankenversicherung kann zum optimalen Schutz mit einer Reise-Unfall- und -Haftpflichtversicherung sowie einer Reise-Gepäckversicherung ergänzt werden. So können Sie Ihren Work & Travel-Aufenthalt im Ausland sorglos genießen.

ab 1,05 pro Tag
 
eKomi Siegel

Das sagen unsere Kunden:

"Bereits mehrfach gebucht. Immer alles einwandfrei. Ist weiter zu empfehlen. "

"Alles sehr gut erklärt, Preise auch super. "

"Tarife übersichtlich - alles bestens! "

"Einfache Bedienung der Oberfläche, freundliche Beratung am Servicetelefon "

Weitere Bewertungen

ekomi Bewertung Sehr gut

Land und Leute in Indien

Indien ist ein farbenfrohes, spannendes und kontrastreiches Land. Zahlreiche unterschiedliche Kulturen, Traditionen und Religionen sind hier anzutreffen. Die Eindrücke sind ebenso zahlreich. Die Gebiete mit dem gewaltigen Himalaya-Massiv im Norden, endlose Ebenen im Inneren des Kontinents und pulsierende Großstädte wie Neu Delhi, Mumbai, Kalkutta oder Jaipur sind faszinierend. Beeindruckend, in wunderschöner Landschaft gelegen, sind die berühmten Teegärten in Nordostindien oder die Tropenwälder, Stauseen von Kerala und Strände in Südindien.

Ein üppiger Reichtum an Flora und Fauna verzaubert die Touristen im Nationalpark von Mudumalai. Ebenso sind hier Elefanten, Büffel und Tiger heimisch. Prächtige Bauwerke imponieren wie beispielsweise der Goldene Tempel im Bundesstaat Punjab.

Das Land ist auf der einen Seite ein moderner Industriestaat, auf der anderen Seite jedoch ist Arbeitslosigkeit und Armut zu spüren. Indien zählt noch immer zu den Entwicklungsländern. Der Bedarf an freiwilligen Helfern ist gerade in diesen Bereichen enorm hoch.

Bei einer Reise nach Indien sollte die Trockenzeit von Mitte April bis Mitte Juni und die regenreiche Monsunzeit von Juni bis September bedacht werden. Die beste Reisezeit ist November bis März.



Voraussetzungen für Work & Travel in Indien

Wer sich für eine Auszeit in Indien entscheidet, wird die herkömmliche Art des Work & Travel, wie sie nur in den westlichen Ländern angeboten wird, nicht durchführen können, da es hierfür kein entsprechendes Abkommen gibt. Alternativ dazu besteht die Möglichkeit der Freiwilligenarbeit oder des Praktikums. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Interessierte können das Land kennenlernen und ihre Arbeitskraft zwar unentgeltlich aber sinnvoll einsetzen. Das Touristenvisum, maximal sechs Monate gültig, berechtigt nur zum Reisen, nicht zum Arbeiten.

Wer hier arbeiten möchte, benötigt erst einmal ein Beschäftigungsverhältnis in Indien, dann erst kann ein Visum beantragt werden. Mit einem Arbeitsvisum ist es erlaubt, während des Arbeitsverhältnisses seine Freizeit mit Sightseeings und Reisen im Land zu gestalten. Um überhaupt einreisen zu können, sind gute Englischkenntnisse, ein gültiger Reisepass und ein kompaktes Versicherungspaket vorzuweisen.

Empfohlen wird die Abklärung eventuell erforderlicher Impfungen mit dem Hausarzt. Generell sind für die Einreise nach Indien keine Impfungen vorgeschrieben. Jobs für Volunteers stehen ausreichend zur Verfügung. So beispielsweise in den Regionen Rajasthan, Goa und Himachal. Hier wird dringend Unterstützung bei der Arbeit mit Kindern in Schulen, Kindergärten, Kinderheimen, Betreuung von Straßenkindern, im Tier-, Natur- und Umweltschutz und in der Betreuung von älteren Menschen benötigt.

Auch der Aufbau neuer Farmen in den fruchtbaren Regionen des Landes ist von erheblicher Notwendigkeit. Tatkräftige Hilfe ist immer willkommen. Einfache Unterkünfte stehen je nach Projekt in Camps, Zelten oder Gastfamilien zur Verfügung.

Weitere, nicht unwesentliche, menschliche Voraussetzungen sind Anpassungsvermögen, Respekt, Achtung und Höflichkeit, die den Einheimischen und auch seinen Mitstreitern entgegenzubringen sind.


Sicher versichert in Indien

Für solch einen Aufenthalt in Indien sollten Sie sich rechtzeitig über ein komplettes Versicherungspaket für die Dauer und Bedürfnisse Ihres Aufenthaltes informieren. Immerhin reisen Sie in ein fernes Land, das teilweise sehr ärmlich geprägt ist und ohne fließendes Wasser auskommen muss. Auch werden ungewohnte Esskulturen und Gewürze bevorzugt. Wie schnell ist es da passiert und Sie haben sich bspw. eine Magen-Darm-Infektion zugezogen. Auch das ungewohnte Klima kann zu körperlicher Schwäche beitragen.

Oder Sie haben einen Unfall, knicken während einer Wanderung mit dem Fuß um. All das kann im Fall der Fälle hohe Kosten verursachen. Langzeit-Auslandskrankenversicherung, Auslands-Unfallversicherung und Auslands-Haftpflichtversicherung zählen zu den generell notwendigen Voraussetzungen für die Einreise. Um alle Risiken abzudecken, sollte optional eine Gepäck- und Reiserücktrittsversicherung mit abgeschlossen werden.

Ihre HanseMerkur Reiseversicherung tritt in vollem Umfang für alle entstehenden Kosten ein, egal, ob es sich um Medikamente, Krankentransport, Krankenhausaufenthalt oder gar Rücktransport in die Heimat handelt. Ebenso wird Ersatz für abhanden gekommenes Gepäck oder eine frühzeitige Rückreise aus wichtigem Grund ohne Wenn und Aber übernommen.


Unser Tipp

Auslandskranken-
versicherungen im Vergleich


Vergleichen Sie die Inhalte und Leistungen aller Auslandskranken-
versicherungen