Firmenreiseversicherung

Weltweiter Schutz für Ihre Mitarbeiter

  • Auslandskrankenversicherung: Zwei leistungsstarke Tarife ganz auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zusatzdeckungen: Wahlweise mit ergänzendem Reiseschutz im Baukastensystem
Jetzt Angebot anfragen
Neue Tarife ab Mai 2022

Die Firmenkundentarife der HanseMerkur

Optimale Absicherung auf Geschäftsreisen

Um Ihnen und Ihren Mitarbeitern auf weltweiten Geschäftsreisen die bestmögliche Absicherung zu bieten, stellt Ihnen die HanseMerkur Reiseversicherung AG umfassende Versicherungsprodukte im Bereich der Geschäftsreisen zur Verfügung.

Sie können entscheiden, welche Absicherung für Ihre Mitarbeiter und deren Angehörige während eines Auslandsaufenthaltes die optimale Lösung darstellt. Wählen Sie aus unseren Reise-Krankenversicherungstarifen HanseGLOBAL und HanseCOMPACT die geeignete Abdeckung aus. Durch ein modulares Baukastensystem können Sie sich Ihren Schutz individuell zusammenstellen. Es wird nur abgesichert, was Sie und Ihre Mitarbeiter benötigen.

Highlights

  • Wir unterstützen Sie bei der Erfüllung Ihrer Fürsorgepflicht: Durch die gesetzliche Krankenkasse werden oftmals nur die Kosten erstattet, die auch in Deutschland entstanden wären. In einigen Fällen übernimmt die gesetzliche Krankenkasse gar keine Kosten. Da Arbeitnehmer im Ausland als Privatpatient angesehen werden, entstehen oftmals erhebliche Kosten. Hinzu kommt, dass die meist sehr hohen Kosten für Rücktransporte im Krankheitsfall oder auch die Überführung Verstorbener keine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse ist. Unsere Firmenkundentarife füllen unter anderem diese Lücke.
  • Versicherungsfähige Personen: Als Mitarbeiter definieren wir nicht nur Angestellte, sondern auch Mitglieder der Geschäftsführung (Vorstände o. Ä.) sowie auch selbstständig bzw. freiberuflich tätige, von Ihnen beauftragte Personen, die sich im Auftrag Ihres Unternehmens auf Reisen befinden.
  • Individueller Anspruch – individuelle Lösungen: Abhängig vom gewählten Tarif können kurzfristige sowie langfristige Reisen abgesichert werden. Bei einem sehr hohen Reiseaufkommen an kurzfristigen Reisen können Sie mit dem HanseCOMPACT anhand einer jährlichen pauschalen Reisetagebuchung alle ihre Mitarbeiter auf Geschäftsreisen weltweit bis zu 92 Tage absichern. Der HanseGLOBAL empfiehlt sich bei einem geringem Reiseaufkommen bzw. langfristigen Auslandsentsendungen. Jede einzelne Reise wird bequem über ein Online-Tool eingebucht.

Im Video erklärt

Erfahren Sie in ca. 4 Minuten mehr über unsere Tarife für Firmenkunden. Lernen Sie die Highlights kennen und erfahren Sie, was die Tarife besonders macht.

Jetzt ansehen

Broschüre als ePaper

Die Firmenkundenbroschüre stellen wir Ihnen – ganz im Sinne der Nachhaltigkeit – als ePaper mit interaktiven Elementen zur Verfügung. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, die Broschüre als PDF herunterzuladen.

Zum ePaper

Vertragskonzept

In der Business Travel World sind Sie als Firma unser Vertragspartner und Ihre Mitarbeiter die versicherten Personen. Sowohl bei dem HanseGLOBAL als auch bei dem HanseCOMPACT schließen wir einen Gruppenversicherungsvertrag mit Ihnen ab. Der Unterschied liegt in der Funktionsweise der Einbuchung Ihrer Mitarbeiter sowie der Abrechnung:

  • HanseGLOBAL: Ist das Vertragsverhältnis zustande gekommen so bekommen Sie von uns Ihre Zugangsdaten zu unserem Reiseschutzportal, ein Online-Tool zur eigenständigen Einbuchung Ihrer Mitarbeiter. In vielen Fällen wird die Einbuchung von einem Mitarbeiter aus der Personalabteilung vorgenommen. Der Abrechnungszyklus kann beim HanseGLOBAL monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich erfolgen. Je nach gewähltem Zyklus werden zu diesem Zeitpunkt all die angefallenen und von Ihnen eingebuchten Reisen abgerechnet. Die Zahlung kann per SEPA Lastschriftmandat oder per Überweisung erfolgen.
    Zur Produktseite des HanseGLOBAL
  • HanseCOMPACT: Anders als beim HanseGLOBAL beruht das Vertragsverhältnis hier auf einem Gruppenversicherungs-Kontingentvertrag. Bereits während der Vertragsanbahnung entscheiden Sie, wie viele Reisetage Sie für Ihre Mitarbeiter innerhalb eines Jahres vorsehen und erwerben wollen. Im Laufe des Versicherungsjahres werden die durchgeführten Reisen in einer zentralen Übersicht gesammelt. Zum Ende des Jahres erfolgt eine pauschale Reisetage-Abrechnung indem die gebuchten Reisetage dem tatsächlich angefallenen Reisetageaufkommen gegenüber gestellt werden. Sie bekommen eine Rückzahlung oder müssen eine Nachzahlung leisten und können die Reisetagebuchung für das Folgejahr basierend auf den Erfahrungswerten anpassen.
    Zur Produktseite des HanseCOMPACT

Die Business Travel World: Unsere Produktwelt

HanseGLOBAL: Für Aufenthalte von unbegrenzter Dauer

Unser HanseGLOBAL umfasst eine leistungsstarke Auslandskrankenversicherung und kann durch Zusatzdeckungen wie der Reisegepäck-Versicherung oder der Krankentagegeldversicherung HanseCASH erweitert werden. Die Einbuchung Ihrer Mitarbeiter erfolgt individuell über unser Online-Tool.

HanseCOMPACT: Für Aufenthalte bis 92 Tage

Unser HanseCOMPACT beinhaltet eine auf kurzfristige Geschäftsreisen oder Entsendungen ausgelegte Auslandskrankenversicherung und kann durch weitere Zusatzdeckungen erweitert werden. Die Einbuchung erfolgt durch eine pauschale Reisetageabrechnung und passt sich somit Ihrem individuellen Bedarf an.

Fragen und Antworten Firmenkundentarife

Wird zwischen kurzfristigen und langfristigen Reisen unterschieden?

Ja, je nach Tarif

Ja, die HanseMerkur bietet einen Tarif für Reisen bis 92 Tage (HanseCOMPACT) und einen für längerfristige Reisen (HanseGLOBAL) an. Sie können den passenden Tarif wählen oder beide kombinieren.

Kann jeder unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versichert werden?

Ja, und weitere

Ja, zudem auch Selbständige und Freiberufler, die in Ihrem Auftrag reisen.

Sind auch Familienangehörige versicherbar?

Ja, im HanseGLOBAL

Ja, in unserem Tarif für langfristige Reisen (HanseGLOBAL) sind auch die mitreisenden Partner und Kinder versicherbar.

Sind auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Niederlassungen oder verbundenen Unternehmen im Ausland versicherbar?

Ja, wenn es sich um eine deutsche Muttergesellschaft handelt

Ja, verbundene Unternehmen und Niederlassungen sind automatisch in Ihrem Vertrag eingeschlossen, so dass deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Reisen versichert werden können. Es muss sich jedoch um eine deutsche Muttergesellschaft handeln.

Sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer ausländischen Standorte auch vor Ort versicherbar?

Immer nur dort, wo es für die versicherte Person als Ausland gilt

Versicherungsschutz kann grundsätzlich nur auf Auslandsreisen angeboten werden, nicht für sog. „Locals“. Beispiel: Der spanische Mitarbeiter Ihrer spanischen Niederlassung kann für seine Reise nach Portugal versichert werden, jedoch nicht bei Aufenthalt in Spanien.

Wie werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für eine Reise angemeldet?

Je nach gewähltem Tarif per Pauschalbuchung oder Online-Tool

Für kurzfristige Reisen bis 92 Tage (HanseCOMPACT) ist keine Anmeldung nötig, da alle Reisenden pauschal versichert sind. Für langfristige Reisen (HanseGLOBAL) erfolgt die Anmeldung über ein modernes Online-Tool.

Was passiert im Krankheits- oder Notfall?

Kostenübernahme im frei wählbaren Krankenhaus inkl. Notfall-Hotline

Der Versicherte kann im Krankheits- oder Notfall jeden Arzt oder jedes Krankenhaus seiner Wahl aufsuchen. Für den Notfall steht eine kostenfreie 24/7 Notfall-Hotline zur Verfügung.

Rechnet der Versicherer direkt mit dem Krankenhaus ab?

Ja, keine Vorleistung nötig

Ja, über die Notfallhotline kann auch eine Kostenübernahme erfolgen, so dass der/die Versicherte nicht in Vorleistung gehen muss.

Gibt es eine Versicherungskarte?

Nein, elektronische Versicherungsbestätigung

Eine Versicherungskarte hat im Ausland keine Abrechnungsfunktion wie in Deutschland, daher gibt es statt einer Versicherungskarte eine elektronische Versicherungsbestätigung, auf der alle wichtigen Daten genannt sind.

Wir haben bereits einen Vertrag bei einem anderen Versicherungsunternehmen, kann dieser übernommen werden?

Ja, eine Übernahme ist möglich

Ja, wir können auch einen bestehenden Vertrag und die darin versicherten Reisenden übernehmen. Hier ist bei Bedarf Deckungsgleichheit oder auch die Erweiterung des bisherigen Versicherungsschutzes problemlos möglich.

Wir haben spezielle Anforderungen, ist eine Änderung oder Erweiterung der angebotenen Leistungen möglich?

Ja, auf Anfrage

Ja, bei besonderen Anforderungen Ihres Unternehmens ist die Vereinbarung eines individuellen und exklusiven Sondertarifs möglich. Eine diesbezügliche Anfrage können Sie über unsere Online Angebotsanfrage vornehmen.

Service Center: Wir unterstützen Sie!

Für generelle Fragen zu Buchungstechnik, Produkten, Versicherungsbedingungen, Genehmigungsnummern und Stornos.

Kontakt

Tel.: 040 4119-2590
Fax: 040 4119-3040
E-Mail: reisepartner@hansemerkur.de


Schadenregulierung

Melden Sie uns Ihren Versicherungsfall schnell und einfach über die Online-Schadenmeldung.

Angebot anfragen

Bereits entschieden?

Angebot anfragen

Fragen Sie über unser Web-Formular ein unverbindliches Angebot an. Auf Basis einzelner Angaben können wir Ihnen bedarfsgerecht den richtigen Versicherungsschutz für Ihre Mitarbeiter anbieten. Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen, Sie erreichen uns unter der 040 4119-2280.

Zur Online-Angebotsanfrage

Bereits entschieden?

Wenn Sie sich bereits für einen unserer Business Travel World Tarife entschieden haben, nutzen Sie als ersten Schritt der Vertragsanbahnung unser Web-Formular zur Erfassung Ihrer Daten und der Auswahl der gewünschten Baukastenmodule. Wir melden uns im Anschluss bei Ihnen.

Zum Online-Erfassungsbogen
Hotline anrufen
E-Mail schreiben