Auslandskrankenschutz

Optimal abgesichert mit der HanseMerkur-Reiseversicherung

Der Abschluss einer privaten Auslandskrankenversicherung gehört in jedes Reisegepäck. Wir wünschen Ihnen einen unbeschwerten Urlaub und eine erfolgreiche Geschäftsreise. Aber wie schnell ist es passiert? Sie werden ernsthaft krank, erleiden einen Unfall, müssen sich in ärztliche Behandlung begeben oder es wird gar ein Krankenhausaufenthalt notwendig. Gerade im Urlaub besteht ein erhöhtes Unfallrisiko durch extreme Aktivitäten wie beispielsweise Klettern, Bergwandern oder Ski- und Snowboardfahren. Auch Magen-Darminfekte oder entzündliche Insektenstiche sind gerade in fernen Ländern keine Seltenheit. Darüber sollten Sie bei der Reiseplanung nachdenken.


Wählen Sie die Situation für die Sie eine Auslandsversicherung benötigen:

Unsere Versicherungsangebote für Sie

Auslandsreisekrankenversicherung

Für eine Reise

Gehört auf jeder Reise ins Gepäck: die Auslandskrankenversicherung. Wir erstatten die Kosten z.B. für Heilbehandlungen oder auch für einen eventuell notwendigen Rücktransport - ohne Selbstbeteiligung und mit 24-Stunden-Notrufnummer.

ab 8 bei einer Reisedauer von 4 Tagen

Jahres-Auslands-
krankenversicherung

Für beliebig viele Reisen

Wie ein Privatpatient im Ausland - die Jahres-Auslandskrankenversicherung ist auf jeder Reise innerhalb eines Jahres für Sie da. Sparen Sie beim Abschluss einer Jahres-Versicherung: häufig schon ab zwei jährlichen Reisen günstiger als die Einzelversicherung.

ab 17 pro Jahr (bis 64 Jahre)

Auslandskranken­versicherung bis zu einem Jahr

Für Auslandsaufenthalte bis zu 365 Tagen

Medizinische Versorgung im Ausland: Sichern Sie Ihren Aufenthalt mit unserer von Stiftung Warentest mit SEHR GUT ausgezeichneten Auslandskrankenversicherung

ab 1,15 pro Tag (bis zum 65. Geburtstag / weltweit ohne USA / Kanada)

Auslandskrankenversicherung bis zu fünf Jahren

Für Auslandsaufenthalte bis zu 5 Jahren

Langzeit-Schutz im Ausland: Mit dieser Reiseversicherung sind Sie bis zu fünf Jahre im Ausland bestens medizinisch abgesichert. Die Versicherung eignet sich für alle, die sich z.B. als Expatriate, langfristig im Ausland aufhalten.

ab 59 pro Monat (vom 18. bis 65. Geburtstag / weltweit ohne USA / Kanada)

Reiseversicherung für Schüler, Studenten und Praktikanten

Für Aufenthalte bis zu fünf Jahren

Egal ob Sie sich als Schüler, Student, Doktorand, Stipendiat, Praktikant oder als Teilnehmer von einem Work & Travel Programm im Ausland aufhalten: Diese Reiseversicherung bietet optimalen Reise-Schutz.
Die Krankenversicherung kann mit einer Reise-Unfall und -Haftpflichtversicherung sowie einer Gepäckversicherung kombiniert werden.

ab 1,79 pro Tag (Krankenversicherung BASIS inkl. USA / Kanada)

Ausgezeichnete Reiseversicherungen


 
eKomi Siegel

Das sagen unsere Kunden:

"Bereits mehrfach gebucht. Immer alles einwandfrei. Ist weiter zu empfehlen. "

"Alles sehr gut erklärt, Preise auch super. "

"Tarife übersichtlich - alles bestens! "

"Einfache Bedienung der Oberfläche, freundliche Beratung am Servicetelefon "

Weitere Bewertungen

ekomi Bewertung Sehr gut

Warum Auslandskrankenschutz?

Der Krankenschutz ist wohl die wichtigste Versicherung, wenn es auf Reisen ins Ausland geht. In der heutigen schnelllebigen Zeit und der Globalisierung gibt es außer Urlaubsreisen auch andere Anlässe oder Gelegenheiten, weltweit ins Ausland zu reisen. Gerade beruflich bedingt geschieht dies meistens spontan. Egal, aus welchen Gründen Sie sich im Ausland aufhalten, um vor allen Eventualitäten im Krankheitsfall geschützt zu sein, sollte niemand auf einen ausreichenden Auslandskrankenschutz verzichten.


Infografik - Kosten für einen Krankenrücktransport

„Infografik

Grafik vergrößern


Praktische Hinweise

Für notwendig werdende Behandlungen und Leistungen oder einen Aufenthalt im Krankenhaus während Ihrer Auslandsreise kommt nicht in jedem Fall und vor allen Dingen nicht voll umfänglich Ihre gesetzliche Krankenkasse auf. Ihre optimale Versorgung ist nicht gewährleistet. Muss womöglich ein Krankenrücktransport nach Deutschland in Erwägung gezogen werden, steigen die Kosten ohne ausreichenden Auslandskrankenschutz ins Unermessliche, denn diese Kosten werden von den Kassen generell nicht übernommen.

Das bestehende Sozialversicherungsabkommen zwischen den Schengen-Staaten und dem europäischen Wirtschaftsraum angeschlossenen Ländern schützt den Reisenden zwar, jedoch nur bedingt. Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt lediglich die Kosten, die sie auch in Deutschland tragen müsste bzw. nur in der im jeweiligen Land üblichen Höhe.

In vielen weiteren Ländern greift die gesetzliche Krankenversicherung überhaupt nicht, sodass Sie dringend einen zusätzlichen Versicherungsschutz benötigen. Selbst wenn Sie privat versichert sind ist es ratsam, sich genauestens über etwaige Leistungen zu informieren und durch eine Zusatzversicherung Ihren Krankenschutz zu erweitern. Fühlen Sie sich versichert wie ein Privatpatient!


Wann welche Versicherung?

Ausgerichtet nach Zweck und Dauer der Reise bietet die Hanse Merkur Reiseversicherung unterschiedliche Leistungen und Laufzeiten an. Es stehen mehrere Angebote zur Verfügung, aus denen Sie den speziell für Sie zutreffenden Tarif auswählen können.

  • eine einzige Urlaubsreise,

  • beliebig viele Reisen bis zu einer jeweiligen Reisedauer von 56 Tagen innerhalb eines Jahres,

  • einen Auslandsaufenthalt bis zu 365 Tagen oder

  • einen Auslandsaufenthalt bis zu fünf Jahren handeln.


Auslandskranken-
versicherungen im Vergleich


Vergleichen Sie die Inhalte und Leistungen aller Auslandskranken-
versicherungen