Buchen via Internet

HanseMerkur Buchungsmaske VERS-on.de geht online

15.07.2005 Hamburg, 15. Juli 2005. Die HanseMerkur Reiseversicherung AG bietet ab sofort allen Reisebüropartnern mit ihrem Buchungsportal www.VERS-on.de eine komfortable Internetlösung an. Über die neue Buchungsmaske des Reiseversicherers können alle Produkte der HanseMerkur einfach und bequem per Internet gebucht werden.

"Wir bieten diese Online-Lösung in Ergänzung zu den klassischen Computer-Reservierungssystem (CR-Systemen) an, weil wir damit unseren Partnern nicht nur mehr Service, sondern auch ein Stück Unabhängigkeit zu den marktüblichen CR-Systemen bieten können", erläutert Gitta Penz, Vertriebsdirektorin Key Account Management Touristik der HanseMerkur Reiseversicherung AG. "Durch das unkomplizierte Matchen über VERS-on.de kann noch leichter Umsatz generiert werden, da die Codierungen bereits voreingestellt sind", erläutert Penz das System weiter. Bei der Entwicklung der neuen Maske hat Deutschlands drittgrößter Reiseversicherer die besonderen Bedürfnisse der Expedienten berücksichtigt. So ist die Bedienung von VERS-on.de stark an die gängigen Buchungsmasken üblicher Systeme angelehnt: die Eingabe der Daten dauert für geübte Expedienten nicht länger als eine Minute, und die Abrechnung der Versicherungsprämien erfolgt als Reisebüro-/ Agenturinkasso oder als Direktinkasso mittels Bankabbuchung oder Kreditkarte. Neben dem Ausdruck der Versicherungspolice auf Blanko- und/oder Briefpapier ist ein Versand per E-Mail inkl. der Versicherungsbedingungen möglich. Besonders interessant ist für Reisebüro-Inhaber und Reisebüroketten die Möglichkeit, die Buchungen nach einzelnen Expedienten bzw. pro Büro auswerten zu können. Täglich kann auf die aktualisierten Übersichten via Internet zugegriffen werden.