Neue Vertriebspartnerschaft

Royal Caribbean Cruise Lines und HanseMerkur Reiseversicherung AG gemeinsam am Start

19.02.2007 Mit Jahresbeginn zählt die Royal Caribbean Cruise Lines (RCCL) zu den Vertriebspartnern der HanseMerkur Reiseversicherung AG. Der 1989 gegründete Kreuzfahrtenanbieter ist eine der weltweit größten Kreuzfahrtgesellschaften und verfügt über 20 Schiffe, die weltweit über 160 Ziele anlaufen. Sitz der Zentrale ist Miami. Die Deutschland-Vertretung befindet sich in Frankfurt a.M.

Eine ideale Partnerschaft, wie Claudia Beckord, Bereichsdirektorin Vertrieb bei der HanseMerkur Reiseversicherung AG, findet: "Als drittgrößter Reiseversicherer Deutschlands und Marktführer in der Seetouristik haben wir das Know-how, die Kapazitäten und die Flexibilität, einen neuen Vertriebspartner wie die Royal Caribbean Cruise Lines optimal zu betreuen".

Das Hamburger Assekuranzunternehmen zählt neben AIDA Cruises, unter anderem auch Costa, Phoenix, Hansa und Delphin Kreuzfahrten zu seinen Vertriebspartnern. Mit der Gewinnung der Royal Caribbean Cruise Lines kann die HanseMerkur Reiseversicherung AG seine Marktführerschaft in der Seetouristik weiter ausbauen.