Spezialtarif für Busreiseveranstalter

Produktinnovation bei der HanseMerkur Reiseversicherung AG im Bereich Schiffs- und Flugreiseschutz

21.04.2008 Individualität ist die Spezialität der Versicherungsfachleute bei der HanseMerkur Reiseversicherung AG. Und so ist es nicht verwunderlich, dass das Hamburger Unternehmen nun einen maßgeschneiderten Spezialtarif für kleine bis mittelständische Bus-Veranstalter entwickelt hat: dieser bietet Reiseschutz auch für mögliche Flug- und Schiffsreisen. Das heißt, Kunden können ab sofort nicht nur die klassische Reise-Rücktrittsversicherung über ihren Veranstalter für Busreisen abschließen, sie haben nun auch die Möglichkeit, diesen mit dem neuen 5-Sterne-Premium-, 4-Sterne-Komfort- und dem 3-Sterne-Basisschutz ergänzen zu können.

"Mit diesem Angebot gehen wir als erster Reiseversicherer auf die veränderten Marktgegebenheiten ein: viele Busreiseveranstalter und Paketer haben in ihrem Portefeuille auch Schiffs- und Flugreisen. Dem können wir so in optimaler Weise gerecht werden", erläutert Bodo Dürer, Vertriebsdirektor Bustouristik, bei der HanseMerkur Reiseversicherung. "Als Marktführer in der Bustouristik ist es unser Ziel, diese Position nicht nur zu erhalten, sondern diese auch weiter auszubauen. Das neue Angebot ist ein weiterer Baustein in unserer maßgeschneiderten Angebotspalette, von dem wir viel erwarten".

Das Spezialangebot gibt es schon ab 8 Euro. Dabei sind die Prämien nach Reisetagen gestaffelt. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter der Rufnummer 040/4119-1501. Interessenten können sich direkt per E-Mail unter reiseservice@hansemerkur.de an die HanseMerkur wenden.