HanseMerkur Reiseversicherung verstärkt Vertrieb Süd-West

22. Februar 2010 Die HanseMerkur Reiseversicherung AG baut ihren Vertrieb in Südwestdeutschland weiter aus. Seit dem 1. Februar 2010 verstärkt Tanja Eck als regionale Sales-Managerin für die Region Frankfurt-Bonn-Saarbrücken das Vertriebsteam von Deutschlands zweitgrößtem Reiseversicherer. Die in Bad Nauheim geborene Reiseverkehrskauffrau war als Büroleiterin unter anderem für Atlas- und Kreutzer-Reisen in Frankfurt a.M. tätig sowie Inhaberin von Tropic Reisen in der Mainmetropole. Über das DERPART Reisebüro in Usingen und Sparkassen Reisen in Butzbach führte sie ihre berufliche Laufbahn zur sonnenklar.TV Reise Eck GmbH nach Bad Nauheim, wo sie seit Juli 2007 als Geschäftsführerin arbeitete. Die passionierte Fotografin und Hundehalterin wird nun für die HanseMerkur in der Vertriebsregion Süd-West für die Betreuung der Partner aus dem Reisebürosektor verantwortlich sein und die Key Accounts im Bereich der Bustouristik- und Reiseveranstalter unterstützen.

Die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) ist bei einem Marktanteil von 20 Prozent zweitgrößtes Unternehmen der touristischen Assekuranz. Sie gehört zur HanseMerkur Versicherungsgruppe, einem bundesweit tätigen leistungsfähigen und mittelgroßen Personenversicherer, der in 2008 einen Jahresumsatz von 895,9 Mio. Euro erwirtschaftete und über einen Kapitalanlagebestand von über 3 Mrd. Euro verfügt. Als Marktführer in der Bus- und Seetouristik sowie bei Türkei-Spezialveranstaltern konnte die HMR in 2008 eine Beitragseinnahme von 100,1 Mio. Euro verzeichnen. Die Geschäftstätigkeit ist zu 61 Prozent auf den Mittelstand der Touristik und zu 39 Prozent auf den Business-Bereich konzentriert. Die HMR verfügt sowohl über standardisierte als auch über vertriebspartnerspezifische Versicherungsprodukte. Angeboten werden die Sparten Reiseunfall-, Reisegepäck-, Reisehaftpflicht-, Kfz-Kasko-, Reise-Rücktrittskosten-, Reise-Kranken- und Notfall- sowie Kautionsversicherung. Die Stiftung Warentest (Finanztest 04/2009) verlieh der HMR bei einem Test der Verbraucherfreundlichkeit der Bedingungen von Auslandsreise-Krankenversicherungen das Qualitätsurteil „Sehr gut“ (1,2). Und als Testsieger schnitt die HMR sowohl bei der Auslandsreise-Krankenversicherung für private Langzeitreisen (Finanztest 5/2009 =„sehr gut“; 0,5) als auch für junge Leute ab, die im Ausland nicht nur arbeiten, sondern auch arbeiten wollen (Finanztest 9/2009 = „sehr gut“; 0,5).