HanseMerkur und L'TUR kooperieren

Die Produkte des zweitgrößten Reiseversicherers sind ab sofort auch bei Europas Marktführer für Last Minute-Urlaub buchbar

09. Januar 2013 Der Baden-Badener Spezialist für Spontanurlaub bietet seinen Kunden seit dem 1. Januar 2013 die Reiseversicherungsprodukte des Hamburger Unternehmens im Onlinevertrieb, aber auch in 165 Shops in Deutschland, Frankreich, der Schweiz, Österreich und Polen an. Die Zusammenarbeit wurde für zunächst drei Jahre vereinbart.

„Wir freuen uns sehr, mit L'TUR einen attraktiven und leistungsstarken Partner gewonnen zu haben, der in Deutschland und vier Nachbarländern vertreten ist. Mit dieser Kooperation bauen wir nicht nur unsere Präsenz im Bereich Reisebüros in Deutschland aus, sondern auch unser weiteres Wachstum im europäischen Ausland", sagt Johannes Ganser, Bereichsdirektor Touristik der HanseMerkur Reiseversicherung AG zur Kooperationsvereinbarung. „Unsere Online-Kompetenz wird uns in dieser Zusammenarbeit von großem Nutzen sein. Schließlich macht L'TUR mehr als die Hälfte seines Umsatzes im Online-Bereich".

Sven Schikarsky, Vorstand Produkt der L'TUR Tourismus AG, ist von der neuen Kooperation ebenfalls überzeugt: „Wir wollen unseren Kunden ausgezeichnete Reiseschutzprodukte anbieten und die HanseMerkur ist als mittelständisches Unternehmen wie Last Minute-Experte L'TUR schnell und flexibel. Das passt!"

L'TUR-Kunden können seit Jahresbeginn aus einer breiten Palette maßgeschneiderter Sonderprodukte der HanseMerkur den für sie optimalen Urlaubsschutz wählen. Das Angebot reicht von Einzelversicherungen (Reise-Rücktritts- oder Reise-Krankenversicherung) über zwei Flug-Ticketschutz-Absicherungen bis zum Premiumschutz, der – auch als Jahrespolice – mehrere Reiseversicherungsprodukte in einem Paket bündelt.

Als Qualitätsanbieter für Sicherheitskonzepte in der Touristik und dem Bereich Business Travel verfügt die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) über einen Marktanteil von 20 Prozent und ist damit zweitgrößtes Unternehmen der touristischen Assekuranz. Sie gehört zur HanseMerkur Versicherungsgruppe, einem bundesweit tätigen leistungsfähigen und mittelgroßen Personenversicherer, der in 2011 einen Jahresumsatz von 1.255,6 Mio. Euro erwirtschaftete und über einen Kapitalanlagebestand von 4,2 Mrd. Euro verfügt. Als Marktführer in der Bus- und Seetouristik konnte die HMR in 2011 eine Beitragseinnahme von 104,6 Mio. Euro verzeichnen. Die Geschäftstätigkeit ist zu 54 Prozent auf den Mittelstand der Touristik und zu 46 Prozent auf den Business-Bereich konzentriert. Die HMR verfügt sowohl über standardisierte als auch über vertriebspartnerspezifische Versicherungsprodukte. Angeboten werden die Sparten Reiseunfall-, Reisegepäck-, Reisehaftpflicht-, Kfz-, Kasko-, Reise-Rücktrittskosten-, Reise-Kranken- und Notfall- sowie Kautionsversicherung. Informationen zur HanseMerkur Reiseversicherung unter www.hmrv.de.

Seit der Gründung im Jahr 1987 hat L'TUR bereits über zehn Millionen Spontanentschlossene auf den letzten Drücker in den Urlaub gebracht und ist damit längst Europas Marktführer für Last Minute-Reisen. Der Veranstalter setzt stets auf innovativste Technologien, um Kundenwünsche optimal zu erfüllen. Im Geschäftsjahr 2011/2012 erzielte L'TUR mit 975.000 Kunden einen Umsatz in Höhe von 442 Millionen Euro. Die TUI Travel PLC ist mit 70 Prozent an L'TUR beteiligt, L'TUR-Gründer Karlheinz Kögel hält 30 Prozent. Die Last Minute-Reisen sind bis wenige Stunden vor Abreise buchbar und bis zu 50 Prozent günstiger als im Reisekatalog. Täglich gibt es rund zehn Millionen Angebote von über 10 000 Hotels und 130 Fluggesellschaften, darunter Lufthansa, TUIfly, Condor, Air Berlin und Germanwings. Die Reisen sind in 165 L'TUR Shops, per Telefon (00800/ 21212100) und unter www.ltur.de buchbar. Seit 2011 ist L'TUR außerdem mit 49 Prozent am Online-Reiseportal hlx.com beteiligt.