HanseMerkur and Friends auf dem RDA-Workshop 2012:

Marktplatzkonzept, Innovationen und Umweltschutz

2. Juli 2012 Seit 1975 treffen sich alljährlich Dienstleister aller Tourismussparten in Kölns Messehallen auf dem RDA-Workshop. Die Teilnehmer präsentieren in diesem Jahr vom 17. Juli bis 19. Juli auf rund 50.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche neue Ideen und innovative Produkte für Gruppenreisen. Als führender Versicherer der Bustouristik und der Paketer nimmt die HanseMerkur Reiseversicherung AG an dieser Leitmesse seit Jahren teil. Gemeinsam mit vielen seiner touristischen Partner wird sich Deutschlands zweitgrößter Reiseversicherer auf dem neu gestalteten Messestand erneut unter dem Motto HanseMerkur and Friends präsentieren und zahlreiche Neuerungen vorstellen.

Sicherungsschein und Reise-Rücktrittsschutz gebündelt

Zum dritten Mal tritt das Hamburger Versicherungsunternehmen auf dem „Jour fix" der Bustouristik unter dem Motto HanseMerkur and friends auf: Dieses Partnerkonzept hat sich für spezielle Anliegen der Busunternehmen bewährt, weil schon während der Messe Anfragen ziel- und bedarfsgerecht an Partner wie A-ROSA Flussschiff GmbH, Moby Lines oder tourVERS weitervermittelt werden können. Kundenfreundlich und umweltbewusst stellt sich die Neuheit der HanseMerkur dar: Für Busreiseveranstalter und Paketer sowie Veranstalter hat die HanseMerkur gemeinsam mit dem Insolvenzversicherer tourVERS die Buchungsabwicklung für Reiseveranstalter, -büros und Kunden maßgeblich vereinfacht. Ab sofort können der Sicherungsschein und die Versicherungspolice für die Reise-Rücktrittsversicherung in einem Dokument ausgegeben werden. Das spart Aufwand und Kosten und verbessert die Übersicht über notwendige Dokumente für den Kunden.

HanseBrunch am 18. Juli 2012

Gäste des traditionellen HanseBrunches können sich spätestens am Mittwoch, dem 18. Juli 2012, zwischen 13.00 Uhr und 15.00 Uhr (Halle 10.1 / KO1) von dem neuen Messestand-Konzept der HanseMerkur überzeugen lassen: hell, modern, offen und digital. Ein idealer Anlass, um mit dem Vertriebsteam des führenden Busreiseversicherers in entspannter Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

Als Qualitätsanbieter für Sicherheitskonzepte in der Touristik und dem Bereich Business Travel verfügt die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) über einen Marktanteil von 20 Prozent und ist damit zweitgrößtes Unternehmen der touristischen Assekuranz. Sie gehört zur HanseMerkur Versicherungsgruppe, einem bundesweit tätigen leistungsfähigen und mittelgroßen Personenversicherer, der in 2011 einen Jahresumsatz von 1.255,6 Mio. Euro erwirtschaftete und über einen Kapitalanlagebestand von 4,2 Mrd. Euro verfügt. Als Marktführer in der Bus- und Seetouristik konnte die HMR in 2011 eine Beitragseinnahme von 104,6 Mio. Euro verzeichnen. Die Geschäftstätigkeit ist zu 54 Prozent auf den Mittelstand der Touristik und zu 46 Prozent auf den Business-Bereich konzentriert. Die HMR verfügt sowohl über standardisierte als auch über vertriebspartnerspezifische Versicherungsprodukte. Angeboten werden die Sparten Reiseunfall-, Reisegepäck-, Reisehaftpflicht-, Kfz-, Kasko-, Reise-Rücktrittskosten-, Reise-Kranken- und Notfall- sowie Kautionsversicherung.