JT Touristik GmbH geht in die Verlängerung:

Berliner Reiseveranstalter und HanseMerkurReiseversicherung AG sind weiterhin gemeinsam am Start

15. Mai 2012 Die JT Touristik GmbH verlängert die Vertriebspartnerschaft mit der HanseMerkur Reiseversicherung AG für weitere drei Jahre. Schon seit der Gründung des Berliner Reiseveranstalters im Dezember 2008 ist das Hamburger Assekuranzunternehmen der Reiseversicherungspartner von JT Touristik. Mit Wirkung zum 1. Mai 2012 wurde die Vertriebskooperation durch individuelle Versicherungsprodukte ausgeweitet. Als deutscher Marktführer für Reisen in die Vereinigten Arabischen Emirate bietet das Unternehmen von Jasmin Taylor seinen Kunden nun individuelle Komplettpakete an.

Der Reiseveranstalter JT Touristik bietet ein weltweites Reise-Vollsortiment mit rund 120 Destinationen im Lastminute- und Pauschalreisen-Segment. Hinzu kommen Hotelangebote mit eigener Anreise. Mit 35 Mitarbeitern konnte das Unternehmen im Jahr 2011 mehr als 100 Millionen Euro erwirtschaften. „Wir konzentrieren uns im Vertrieb auf hochwertige Reisen zu günstigen Preisen", erläutert Jasmin Taylor ihr Erfolgskonzept. „Die neuen Versicherungsangebote sind dabei speziell auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten. So beinhalten diese nicht nur die klassische Reise-Krankenversicherung, sondern auch die Reiseabbruch-, die Gepäck-Versicherung und vieles mehr", erläutert die Vollblut-Touristikerin die Gründe für die Individualisierung der Assekuranzangebote.

Eine ideale Partnerschaft, wie Johannes Ganser, Bereichsdirektor Touristik der HanseMerkur Reiseversicherung AG, findet: „Jasmin Taylor ist bereits seit vielen Jahren ein wichtiger Partner. Wir freuen uns, dass wir ihren sehr erfolgreichen Weg nun für mindestens drei weitere Jahre begleiten dürfen", so der Versicherungs-Experte. „Mit unseren maßgeschneiderten Produkten, die von Stiftung Warentest zahlreiche Testsieger-Auszeichnungen erhalten haben, konnten wir das Unternehmen weiterhin überzeugen", begründet Ganser die Entscheidung für die Verlängerung der Vertriebskooperation von JT Touristik.

Als Qualitätsanbieter für Sicherheitskonzepte in der Touristik und dem Bereich Business Travel verfügt die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) über einen Marktanteil von 20 Prozent und zählt damit zu den drei größten Unternehmen der touristischen Assekuranz. Sie gehört zur HanseMerkur Versicherungsgruppe, einem bundesweit tätigen leistungsfähigen und mittelgroßen Personenversicherer, der in 2011 einen Jahresumsatz von 1.255,6 Mio. Euro erwirtschaftete und über einen Kapitalanlagebestand von 4,2 Mrd. Euro verfügt. Als Marktführer in der Bus- und Seetouristik konnte die HMR in 2011 eine Beitragseinnahme von 104,6 Mio. Euro verzeichnen. Die Geschäftstätigkeit ist zu 54 Prozent auf den Mittelstand der Touristik und zu 46 Prozent auf den Business-Bereich konzentriert. Die HMR verfügt sowohl über standardisierte als auch über vertriebspartnerspezifische Versicherungsprodukte. Angeboten werden die Sparten Reiseunfall-, Reisegepäck-, Reisehaftpflicht-, Kfz-, Kasko-, Reise-Rücktrittskosten-, Reise-Kranken- und Notfall- sowie Kautionsversicherung.