HanseMerkur seit 35 Jahren unter dem Funkturm

Hamburger Reiseversicherer feiert Ausstellerjubiläum mit Testsieger-Bewertungen und bestem Geschäftsergebnis / Brancheninnovation „Online-Reisesafe" / Neuer Young Travel Reiseschutz / Präsenz in Hallen 25 und 6.2A

07. März 2012 In diesem Jahr ist die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) im 35. Jahr Aussteller auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin. Vom 7. – 11. März 2012 präsentiert sich der Qualitätsanbieter in den Segmenten Touristik und Business Travel in Halle 25 / Stand 180 unter dem Motto Reiseschutz vom Testsieger. Zuletzt schnitt die HanseMerkur in Finanztest (1/2012) bei einer Untersuchung zu Reiserücktritts- und -abbruchversicherungen als bester Anbieter ab. Die Prämieneinnahme der HMR erreichte 2011 mit einer Steigerung von 4,1 Prozent auf 104,6 Mio. Euro den höchsten Wert der Unternehmensgeschichte (2010: 100,5 Mio. Euro). Erstmals werden in Berlin die datensichere Verwahrung wichtiger Reisedokumente im Online-Reisesafe des Service- und Informationsportals reisemeister.de präsentiert sowie das Young Travel Produkt, ein attraktiver Versicherungsschutz für die optimale Absicherung von jungen Leuten bei Auslandsaufenthalten von bis zu fünf Jahren. Zusätzlich wird die HanseMerkur an Fachbesuchertagen bereits im zweiten Jahr am Stand der Hamburg Tourismus GmbH in Halle 6.2A Konzepte zur betrieblichen Gesundheitsvorsorge vorstellen.

Geschäftsergebnis 2011: Brutto-Schadenquote gestiegen
Im vierten Jahr in Folge belief sich die Beitragseinnahme der HanseMerkur Reiseversicherung auf über 100 Mio. Euro. Nach drei Jahren relativer Konstanz wurde bei einem spürbaren Zuwachs von 4,1 Prozent auf 104,6 Mio. Euro das bislang beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte erzielt. Gleichzeitig erhöhte sich aber die Brutto-Schadenquote im Geschäftsjahr 2011 von 60,8 Prozent auf 62,7 Prozent. Einer Prämiensteigerung in der Sparte Reisekrankenversicherung von 6,1 Prozent auf 40,2 Mio. Euro stand ein Anstieg der Beiträge von 1,3 Prozent in der Reiserücktrittskostenversicherung auf 51,3 Mio. Euro gegenüber. Das vorläufige Ergebnis nach Steuern betrug 1,4 Mio. Euro.

Aufwertung der Testsieger-Jahresversicherungen durch kostenlosen Online-Reisesafe
Nach dem Launch des endkundenorientierten Service- und Informationsportals reisemeister.de im Oktober 2011 wird auf der ITB 2012 der Online-Reisesafe mit spannenden Aktionen an den Endkundentagen (10.3.-11.3.2012) präsentiert. Den urlaubenden Usern bietet dieser Service bei weltweitem Zugriff einen besonderen Mehrwert: die datensichere Verwahrung wichtiger Reisedokumente für den Notfall: Ob Allergiepass oder Führerschein, Ausweis, Daten von Kontakt-personen in der Heimat oder medizinische Informationen. Diesen Ferienservice können Kunden der HanseMerkur mit einer Kranken- oder Jahres-Reiseversicherung gratis in Anspruch nehmen. Erst im Januar 2012 kürte die Stiftung Warentest die HanseMerkur-Jahresversicherungen für Reiserücktritt und Reiseabbruch bei Angeboten für Einzelpersonen u n d Familien unter 90 untersuchten Tarifvarianten mit dem Qualitätsurteil „SEHR GUT" zum Testsieger.

Young Travel Reiseschutz für Langfrist-Auslandsaufenthalte
Zur ITB 2012 wartet die HanseMerkur Reiseversicherung auch mit einem neuen Produktkonzept für junge Leute auf, welches diese bei Auslandsaufenthalten von bis zu fünf Jahren optimal absichert. Der weltweite Young Travel Reiseschutz für die Zielgruppen Schüler, Sprachschüler, Studenten, Au Pairs, Work & Traveller, Praktikanten und Doktoranten ist in einer Basis- und Premiumvariante für das Outgoing- und Incoming-Geschäft abschließbar. Neben einer hochwertigen Auslandsreise-Krankenversicherung kann ein zusätzlicher Sachversicherungsschutz in Form einer Reise-Unfall- und Haftpflichtversicherung vereinbart werden. Zudem sieht das Young Travel Konzept auch eine Reise-Gepäck- sowie eine Notfallversicherung vor, die Versicherungsschutz für Reisende bereitstellt, die von Deutschland ins Ausland gehen. In der Komfort-Variante der Reisegepäck-Versicherung sind auch EDV- und elektronische Kommunikationsgeräte (Handy, Smartphone, Laptop) mit versichert.

Roadshow 2012: Schutzengel auf Reisen
Im März 2012 geht – zunächst in 17 deutschen Städten – die Roadshow Schutzengel auf Reisen im zweiten Jahr auf Tour (www.hmrv.de/roadshow). Die ausführlichen Produkt- und Verkaufsschulungen für Vertriebspartner der HanseMerkur werden erstmals in unterschiedlichen Modulen für Einsteiger und Fortgeschrittene angeboten. Die „Frühstücks-Workshops" (8.30 Uhr – 14.00 Uhr) enden mit der Zertifizierung als Reiseschutz-Profi.

Langjährige und neue Partner im Tourismus
Die HanseMerkur Reiseversicherung konnte 2011/2012 langjährige Partnerschaften verlängern und neue Kooperationen knüpfen. So wurde schon im Mai 2011 der Vertrag mit O.F.T. (Reiseland-Reisebüros und TRAVEL OVERLAND) vorzeitig bis Ende 2015 verlängert. Durch die Kooperation mit SEABOURN konnte nach AIDA und Costa Kreuzfahrten schon die dritte Gesellschaft des weltgrößten Kreuzfahrtunternehmens Carnival gewonnen werden. Damit wurde die Marktführerschaft als Versicherer der Kreuzfahrtbranche ebenso ausgebaut wie durch die Vertriebspartnerschaft mit der Reederei Peter Deilmann GmbH und in diesem Monat mit TUI Cruises. Zu den neuen Partnern zählen auch das Reiseversicherungs-Vergleichssystem VERS[4U], das Flugreise-Portal TUIfly.com, der Veranstalter Windrose Finest Travel GmbH, der Best-Ager- und Gesundheitsreiseveranstalter Mediplus, der Spezialveranstalter für Expedienten- und Interlinereisen pepXpress sowie der Parkraumbewirtschafter APCOA Parking Holdings GmbH.

ITB-Präsenz in Halle 25 und Halle 6.2A
Das Team der HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) um die Vorstandsmitglieder Dr. Andreas Gent und Eberhard Sautter lädt anlässlich des 35-jährigen Ausstellerjubiläums am 8. März 2012 um 16.00 Uhr wieder Vertriebspartner und Medienvertreter zum traditionellen ITB-Empfang in die Halle 25 / Stand 180 ein. Und an Fachbesuchertagen präsentiert sich die HMR bereits im zweiten Jahr auch in Halle 6.2A am Stand 102/104 der Hamburg Tourismus GmbH (HHT) u.a. mit Konzepten zur betrieblichen Gesundheitsvorsorge für Unternehmen der Touristik. Dem Motto der diesjährigen HHT-Präsentation auf der ITB 2012, Wir freuen uns auf Hamburgs neues Wahrzeichen, fühlt sich die HanseMerkur als Ticket-Versicherer der Elbphilharmonie-Konzerte ganz besonders verbunden.

Als Qualitätsanbieter für Sicherheitskonzepte in der Touristik und dem Bereich Business Travel verfügt die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) über einen Marktanteil von 20 Prozent und zählt damit zu den drei größten Unternehmen der touristischen Assekuranz. Sie gehört zur HanseMerkur Versicherungsgruppe, einem bundesweit tätigen leistungsfähigen und mittelgroßen Personenversicherer, der in 2010 einen Jahresumsatz von 1.113,5 Mio. Euro erwirtschaftete und über einen Kapitalanlagebestand von 4,0 Mrd. Euro verfügt. Als Marktführer in der Bus- und Seetouristik konnte die HMR in 2011 eine Beitragseinnahme von 104,6 Mio. Euro verzeichnen. Die Geschäftstätigkeit ist zu 54 Prozent auf den Mittelstand der Touristik und zu 46 Prozent auf den Business-Bereich konzentriert. Die HMR verfügt sowohl über standardisierte als auch über vertriebspartnerspezifische Versicherungsprodukte. Angeboten werden die Sparten Reiseunfall-, Reisegepäck-, Reisehaftpflicht-, Kfz-, Kasko-, Reiserücktrittskosten-, Reisekranken- und Notfall- sowie Kautionsversicherung.