HanseMerkur Reiseversicherung stärkt Vertrieb

Neue Führungsstruktur mit drei Vertriebsdirektorinnen

3. Dezember 2010 Johannes Ganser, seit Juli 2010 neuer Leiter des „Reisedirektionsvertriebs Touristik" der HanseMerkur Reiseversicherung AG, hat zum 1. Dezember 2010 den Vertrieb neu geordnet und strebt dabei eine Geschäftsausweitung insbesondere bei den Veranstaltern und Online-Partnern an. Darüber hinaus wird auch das Geschäftsfeld Deutschlandtourismus stärker in den Fokus genommen. Und weil der Versicherungsverkauf über Reisebüros zunehmend an Bedeutung gewinnt, wurden alle Absatzwege dieses Geschäftsfeldes in einem großen Vertriebsbereich zusammengeführt. Mit Susanne Löbkens, Stephanie Sprickmann und Mareike Vogels stehen drei Vertriebsdirektorinnen den neu definierten Geschäftsbereichen vor. Sie führen neun Key Accounter / Regionale Sales Manager und acht weitere Mitarbeiter.

Susanne Löbkens
Vertriebsdirektorin (Stellvertretende Bereichsdirektorin, Leitung des Bereichs Regionale Sales Manager, Deutschlandtourismus und Bustouristik)

Die Vollbluttouristikerin wechselte zum 1. März 2009 zur HanseMerkur und damit in die Reiseversicherungsbranche. Sie erwarb ihr touristisches Fachwissen bei namhaften Unternehmen der Branche (NUR Touristik Service, Fischer Reisen). Für den Hamburger Türkeispezialisten ÖGER TOURS war sie als leitende Produktmanagerin unter anderem für die Erweiterung des Produktportfolios um Spanien und Israel verantwortlich. Zuletzt war sie langjährig als Leiterin des Produktmanagements der OFT tätig.

Stephanie Sprickmann
Vertriebsdirektorin (Leitung des Bereichs Reisebüroketten / - kooperationen; Betreuung Ausschließlichkeitsvertrieb HanseMerkur)

Die studierte Diplom- und gelernte Reiseverkehrskauffrau ist seit 1. Juli 2006 bei der HanseMerkur Reiseversicherung tätig, zuletzt als Key Account Managerin für Reisebüroketten und ¿kooperationen. Umfangreiche Erfahrungen mit Zusatzprodukten erwarb sie als Teamleiterin Travel Trade bei der Europcar Autovermietung GmbH und als Referentin Vertrieb Reiseversicherungen bei der TUI Deutschland GmbH.

Mareike Vogels
Vertriebsdirektorin (Leitung des Bereichs Reiseveranstalter, Onlinepartner, Websites und Vertriebssysteme)

Die Marketing- und Kundenbindungsexpertin ist seit dem 15. Juli 2010 bei der HanseMerkur Reiseversicherung für den Bereich „Neue Medien" zuständig. Vorher arbeitete sie seit Juni 2007 bei der Air Berlin als Teamleiterin mit Personalverantwortung im Bereich Premium & topbonus-Partnerschaften, wo sie auch mit der Versicherungsausschreibung betraut war. Als Key Accounterin gehörten zu ihrem Aufgabenbereich so renommierte Kunden wie die Autovermietung Sixt, die Marriott Hotels und die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ).

Die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) ist bei einem Marktanteil von 20 Prozent zweitgrößtes Unternehmen der touristischen Assekuranz. Sie gehört zur HanseMerkur Versicherungsgruppe, einem bundesweit tätigen leistungsfähigen und mittelgroßen Personenversicherer, der in 2009 einen Jahresumsatz von 962,2 Mio. Euro erwirtschaftete und über einen Kapitalanlagebestand von 3,6 Mrd. Euro verfügt. Als Marktführer in der Bus- und Seetouristik sowie bei Türkei-Spezialveranstaltern konnte die HMR in 2009 eine Beitragseinnahme von 101,2 Mio. Euro verzeichnen. Die Geschäftstätigkeit ist zu 61 Prozent auf den Mittelstand der Touristik und zu 39 Prozent auf den Business-Bereich konzentriert. Die HMR verfügt sowohl über standardisierte als auch über vertriebspartnerspezifische Versicherungsprodukte. Angeboten werden die Sparten Reiseunfall-, Reisegepäck-, Reisehaftpflicht-, Kfz-, Kasko-, Reise-Rücktrittskosten-, Reise-Kranken- und Notfall- sowie Kautionsversicherung. Die Stiftung Warentest (Finanztest 04/2009) verlieh der HMR bei einem Test der Verbraucherfreundlichkeit der Bedingungen von Auslandsreise-Krankenversicherungen das Qualitätsurteil „sehr gut". Als Testsieger schnitt die HMR sowohl bei der Auslandsreise-Krankenversicherung für private Langzeitreisen (Finanztest 8/2010 = „sehr gut") als auch für junge Leute ab, die im Ausland nicht nur leben, sondern auch arbeiten wollen (Finanztest 9/2009 = „sehr gut"). Weitere Auszeichnungen waren ein „gut" für die Bewertung von Einzelverträgen in der Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung (Finanztest 1/2010) und die Finanztest (12/2010) Testsieger-Ratings („gut") bei Einzel- und Jahresverträgen in der Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung sowie bei Jahresverträgen („sehr gut") über weltweit geltende Auslandsreise-Krankenversicherungen für Einzelpersonen und Familien (5/2010). 

Organigramm zur neuen Führungsstruktur

Susanne Löbkens
Stephanie Sprickmann
Mareike Vogels