Sternstunden 2010 – powered by HanseMerkur

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe für Expedienten zwischen August und September wieder auf Tour

16. August 2010 Zum fünften Mal lädt die HanseMerkur Reiseversicherung AG Expedienten zu ihren „Sternstunden“ ein. Für das Get-together-Programm an außergewöhnlichen Orten in 14 Städten konnten auch in diesem Jahr wieder interessante Partner gewonnen werden. Das Erfolgsrezept der Veranstaltungsreihe: In lockerer Atmosphäre und bei kulinarischen Leckerbissen wird Interessantes und Informatives zu neuesten Entwicklungen, Trends und Wissenswertem aus der Touristik-Branche berichtet. Bei den „Sternstunden 2010“ sind A-Rosa Flusskreuzfahrten und A-ROSA Resort, Öger Tours, der Spanienspezialist Ibero Tours, die Fluggesellschaft Hahn Air, die Kanaren-Insel La Palma, die Fährlinie Fred. Olsen, S.A., das Staatliche Israelische Verkehrsbüro, der Israel-Spezialist Diesenhaus Ram GmbH sowie Hotel Ressorts von Fuerteventura und La Gomera mit von der Partie. Der Startschuss fällt in diesem Jahr am 30. August 2010 in Magdeburg.

Wieder ist es gelungen, bundesweit ungewöhnliche Locations für die Expedienten-Veranstaltungsreihe zu reservieren. Und so treffen sich die Reisefachleute am 30. August im Magdeburger „Gesellschaftshaus“, am 31. August im „Bayerischen Bahnhof“ in Leipzig und am 6. September im Dortmunder „Automobilmuseum“. Weiter geht es am 7. September im Oberhausener „Kaisergarten“, am 8. September auf „Gut Mydlinghoven“ in Düsseldorf und am 9. September in „Die Bastei“ in Köln. Am 20. September sind die Expedienten zu Gast im „Seehaus am Englischen Garten“ in München, am 21. September im „Das Pilum“ in Stuttgart und am 22. September im „Ehrengast“ in Nürnberg. Anschließend geht es am 23. September auf das „Weingut Juliusspital“ in Würzburg, am 27. September in das „Living XXL“ nach Frankfurt a.M. und am 28. September 2010 in Hannover in das „Neue Rathaus“. Den Abschluss der „Sternstunden“-Tournee bilden am 29. September 2010 Hamburg („Beatlemania“) und am 30. September Berlin („Freiheit 15“).

Die Sternstunden für maximal zwei Teilnehmer je Reisebüro beginnen jeweils gegen 19.00 Uhr. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine schnellstmögliche Anmeldung erforderlich per Fax 030 – 325 25 221 oder per E-Mail: u.missmann@mycompany-berlin.de.
Ein Anmeldeformular findet der interessierte Expedient unter www.hmrv.de/aktuelles/roadshow.

Die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) ist bei einem Marktanteil von 20 Prozent zweitgrößtes Unternehmen der touristischen Assekuranz. Sie gehört zur HanseMerkur Versicherungsgruppe, einem bundesweit tätigen leistungsfähigen und mittelgroßen Personenversicherer, der in 2009 einen Jahresumsatz von 962,2 Mio. Euro erwirtschaftete und über einen Kapitalanlagebestand von 3,6 Mrd. Euro verfügt. Als Marktführer in der Bus- und Seetouristik sowie bei Türkei-Spezialveranstaltern konnte die HMR in 2009 eine Beitragseinnahme von 101,2 Mio. Euro verzeichnen. Die Geschäftstätigkeit ist zu 61 Prozent auf den Mittelstand der Touristik und zu 39 Prozent auf den Business-Bereich konzentriert. Die HMR verfügt sowohl über standardisierte als auch über vertriebspartnerspezifische Versicherungsprodukte. Angeboten werden die Sparten Reiseunfall-, Reisegepäck-, Reisehaftpflicht-, Kfz-Kasko-, Reise-Rücktrittskosten-, Reise-Kranken- und Notfall- sowie Kautions-versicherung. Die Stiftung Warentest (Finanztest 04/2009) verlieh der HMR bei einem Test der Verbraucherfreundlichkeit der Bedingungen von Auslandsreise-Krankenversicherungen das Qualitätsurteil "sehr gut“. Als Testsieger schnitt die HMR sowohl bei der Auslandsreise-Krankenversicherung für private Langzeitreisen (Finanztest 8/2010 = "sehr gut“) als auch für junge Leute ab, die im Ausland nicht nur leben, sondern auch arbeiten wollen (Finanztest 9/2009 = "sehr gut“). Weitere Auszeichnungen waren ein "gut“ für die Bewertung von Einzelverträgen in der Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung (Finanztest 1/2010) sowie das Finanztest (5/2010) Testsieger-Rating („sehr gut“) bei Jahresverträgen über weltweit geltende Auslandsreise-Krankenversicherungen für Einzelpersonen und Familien.