HanseMerkur mit Top-Ergebnissen bei Zufriedenheitsstudie

12.03.2009 Hamburg, 12. März 2009. Die HanseMerkur Reiseversicherung AG hat in Zusammenarbeit mit der GfK Finanzmarktforschung aktuell zur ITB 2009 eine umfangreiche Studie durchgeführt, um die Zufriedenheit mit ihren Services und Leistungen bei den bundesweiten Reisebüropartnern zu ermitteln. "Ziel der Studie war es, unsere Position im Marktvergleich noch besser definieren zu können und herauszufinden, an welchen Punkten wir arbeiten müssen", erläutert Claudia Beckord, Bereichsdirektorin Vertrieb beim Hamburger Reiseversicherer, den Grund für die Studie. "Natürlich waren wir über die vielen positiven Ergebnisse hoch erfreut. Die Wünsche, Anregungen und Schwächen verstehen wir als "Learnings", die wir zeitnah aufgreifen werden".

Insgesamt hat die Studie gezeigt, dass die Gesamtzufriedenheit der Reisebüros mit der HanseMerkur sehr hoch ist. 98 Prozent der Befragten gaben eine Top-Bewertung mit den Noten "sehr gut" und "gut" ab. Als Gründe für diese Bewertung führten die Teilnehmer der Studie folgende Aspekte an: Zuverlässigkeit, Kompetenz, sympathischer Auftritt und qualitativ hochwertige Produkte. Hervorgehoben wurden auch die gute Betreuung durch den Außendienst sowie die Flexibilität bei Produktsonderanfragen. Auf die Frage, ob die Reisebüros die HanseMerkur erneut als Partner wählen würden, antworteten insgesamt 97 Prozent der Befragten mit "trifft voll und ganz zu" oder mit "trifft zu". Noch einen Prozentpunkt besser schnitt das Unternehmen bei der Frage nach einer möglichen Weiterempfehlung ab.

Auch bei den Produkten gab es gute Noten: Das Angebot wurde von den Reisebüropartnern durchweg positiv bewertet. Arbeitsinstrumente wie die Informationsbroschüren oder das Produkthandbuch des Hamburger Versicherers erhielten zu 90 Prozent bzw. zu 91 Prozent die Note "sehr gut".

"Natürlich gab es auch Punkte, an denen wir künftig arbeiten müssen", berichtet Claudia Beckord. "So haben wir zum Beispiel festgestellt, dass unser Jahresschutz bei nur 43 Prozent und die Last Minute Reiseversicherung bei 49 Prozent unserer Partner bekannt sind". Lehrreiche Erkenntnisse, an denen das Team um Claudia Beckord in den kommenden Monaten hart arbeiten wird. "Zusammenfassend sind wir auf dieses Resultat sehr stolz", resümiert Beckord das Ergebnis der Zufriedenheitsstudie. "Wir haben uns aber vorgenommen, bei der nächsten Untersuchung eine nochmals deutlich bessere Bewertung zu erreichen". Details der GfK-Studie finden Sie zum Download hier!