Glossar für Reiseversicherungen

Glossar Reiseversicherungen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Einreisedatum

Das Einreisedatum bezeichnet den Tag der Einreise in ein Land. Bei einigen längerfristigen Versicherungen ist das Einreisedatum für die Erstellung eines Angebots notwendig und wird im Buchungsprozess abgefragt.

Sollte das Einreisedatum noch nicht feststehen, z.B. weil es bei einer Visumsersteilung erst durch die Botschaft festgelegt wird, kontaktieren Sie für den Abschluss einer Versicherung bitte unsere Service-Hotline unter 040 4119-1919.

EU / Europäische Union / Europa

Die Europäische Union (EU) ist ein aus 27 Staaten bestehender Staatenverbund. Mitglieder sind Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vereinigtes Königreich und Zypern. Im Gegensatz dazu ist Europa ein Erdteil der weitere Staaten bzw. Gebiete weiterer Staaten umfasst.

Der Geltungsbereich "Europa" bei Reiseversicherungen, z.B. beim 5-Sterne Premium-Schutz umfasst zusätzlich auch afrikanische und asiatische Mittelmeer-Anrainerstaaten. Folgende Länder und Gebiete fallen darunter:
Ägypten, Albanien, Algerien, Andorra, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Israel, Italien, Kasachstan (bis zum Ural), Kosovo, Kroatien, Lettland, Libanon, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Marokko, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland (bis zum Ural), San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Syrien, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vatikanstadt, Weißrussland (Belarus) und Zypern,

Beachten Sie dazu aber bitte immer auch die jeweils gültigen Bestimmungen in den Versicherungsbedingungen.

Expatriate

Unter Expatriates versteht man Personen, die in einem andernen Land als ihrem Herkunftsland leben und/oder arbeiten. Die Dauer des Aufenthalts ist dabei nicht entscheidend. Im Gegensatz zu Immigranten ist der Aufenthalt bei Expatriates jedoch vorübergehend und die Rückkehr in das Heimatland für die Zukunft geplant. Bei Expatriates handelt es sich z.B. um Arbeitnehmer, die von ihrem Arbeitgeber zu einer ausländischen Filiale entsandt werden.

Für Expatriates bietet die HanseMerkur verschiedene langfristige Auslandsversicherungen an: