Neuer Vertriebsdirektor bei der HanseMerkur Reiseversicherung

Gunnar Heine übernimmt Verantwortung für touristischen Außendienst und Vertriebssysteme

25. September 2013 Hamburg

Ab sofort zeichnet Gunnar Heine (40) als Vertriebsdirektor für den touristischen Außendienst und die Vertriebssysteme der HanseMerkur Reiseversicherung AG verantwortlich. Der Vollbluttouristiker und gelernte Reiseverkehrskaufmann erwarb sein touristisches Fachwissen als Bezirksverkaufsleiter bei der TUI Deutschland GmbH und als Salesmanager bei der A-ROSA Flussschiff GmbH, bevor er zum 1. Juli 2007 zur HanseMerkur Reiseversicherung AG wechselte. Hier war er zunächst dreieinhalb Jahre als regionaler Salesmanager und zuletzt als Key Accounter für Reisebüroketten und -Kooperationen tätig.

Als Qualitätsanbieter für Sicherheitskonzepte in der Touristik und dem Bereich Business Travel verfügt die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) über einen Marktanteil von 20 Prozent und ist damit zweitgrößtes Unternehmen der touristischen Assekuranz. Sie gehört zur HanseMerkur Versicherungsgruppe, einem bundesweit tätigen, leistungsfähigen und mittelgroßen Personenversicherer, der in 2012 einen Jahresumsatz von 1.442,1 Mio. Euro erwirtschaftete und über einen Kapitalanlagebestand von 4,6 Mrd. Euro verfügt. Als Marktführer in der Bus- und Seetouristik konnte die HMR in 2012 eine Beitragseinnahme von 120,8 Mio. Euro verzeichnen. Die Geschäftstätigkeit ist zu 54 Prozent auf den Mittelstand der Touristik und zu 46 Prozent auf den Business-Bereich konzentriert. Die HMR verfügt sowohl über standardisierte als auch über vertriebspartnerspezifische Versicherungsprodukte. Angeboten werden die Sparten Reiseunfall-, Reisegepäck-, Reisehaftpflicht-, Kfz-, Kasko-, Reise-Rücktrittskosten-, Reise-Kranken- und Notfall- sowie Kautionsversicherung. Weitere Informationen unter www.hmrv.de.

 

Vertriebsdirektor Gunnar Heine