HanseMerkur and Friends auf dem RDA Workshop 2013:
Schneller Informationsfluss dank Partnerkonzept

Neuer Partner tash/Sondershow Fernlinienbusverkehr

12. Juli 2013 Es ist der Branchentermin des europäischen Bus- und Gruppenreisemarktes: Vom 23. bis zum 25. Juli 2013 treffen sich Dienstleister aller Tourismussparten auf dem RDA Workshop in Kölns Messehallen, um an diesen drei Tagen neueste Trends und innovative Produkte vorzustellen, um Kontakte zu pflegen und Kooperationen zu initiieren. Als führender Versicherer der Bustouristik und der Paketer nimmt die HanseMerkur seit Jahren an der Leitmesse teil. Gemeinsam mit vielen seiner touristischen Partner wird sich das Hamburger Unternehmen am neuen Standort in Halle 10.1/FO1 bereits zum vierten Mal unter dem Motto „HanseMerkur and Friends" präsentieren.

„,tash" als neuer Partner an Bord
Das Kooperationskonzept von Deutschlands zweitgrößtem Reiseversicherer hat sich für spezielle Anliegen der Busunternehmen bewährt: Schon während der Messe können Anfragen ziel- und bedarfsgerecht an Partner wie A-ROSA Flussschiff GmbH, Moby Lines oder tourVers weitervermittelt werden. Mit der tourismusagentur Schleswig-Holstein GmbH (tash) ist in diesem Jahr ein weiterer Partner hinzugekommen.

Sondershow Fernlinienbusverkehr
Im Rahmen einer Sondershow, die einen Einblick in die Entwicklungen seit der Liberalisierung des Fernlinienbusverkehrs zu Jahresbeginn gibt, informiert die HanseMerkur am 25. Juli 2013 von 9.30 Uhr bis 15.00 Uhr im Trendforum, Halle 10.2, detailliert über ihre neuen Spezialversicherungen in diesem Segment. Bereits im Februar hatte der Reiseversicherer auf die veränderte Marktsituation reagiert: mit einem Fahrkarten-Rücknahmeschutz sowie einem passgenauen Fahrkarten-Kombischutz für das In- und Ausland, in dem sowohl eine Reise-Rücktrittsversicherung, eine Notfall- sowie eine Reisegepäckversicherung und für Auslandsreisende auch eine Auslandsreise-Krankenversicherung enthalten sind.

HanseBrunch am 24. Juli 2013
Zum traditionellen HanseBrunch lädt die HanseMerkur am Mittwoch, dem 24. Juli 2013, zwischen 12.00 Uhr und 14.00 Uhr (Halle 10.1 / FO1) ein und bietet damit ihren Gästen eine ideale Gelegenheit, im angenehmen Ambiente des neuen, erweiterten Messestandes entspannt mit dem Vertriebsteam des führenden Busreiseversicherers ins Gespräch zu kommen.

Als Qualitätsanbieter für Sicherheitskonzepte in der Touristik und dem Bereich Business Travel verfügt die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) über einen Marktanteil von 20 Prozent und ist damit zweitgrößtes Unternehmen der touristischen Assekuranz. Sie gehört zur HanseMerkur Versicherungsgruppe, einem bundesweit tätigen, leistungsfähigen und mittelgroßen Personenversicherer, der in 2012 einen Jahresumsatz von 1.442,1 Mio. Euro erwirtschaftete und über einen Kapital-anlagebestand von 4,6 Mrd. Euro verfügt. Als Marktführer in der Bus- und Seetouristik konnte die HMR in 2012 eine Beitragseinnahme von 120,8 Mio. Euro verzeichnen. Die Geschäftstätigkeit ist zu 54 Prozent auf den Mittelstand der Touristik und zu 46 Prozent auf den Business-Bereich konzentriert. Die HMR verfügt sowohl über standardisierte als auch über vertriebspartnerspezifische Versicherungsprodukte. Angeboten werden die Sparten Reiseunfall-, Reisegepäck-, Reisehaftpflicht-, Kfz-, Kasko-, Reise-Rücktrittskosten-, Reise-Kranken- und Notfall- sowie Kautionsversicherung.