Welcher Reiseschutz für wen?

Auslandskrankenversicherung für die Schweiz

Reiseversicherung ganz einfach online buchen

Die Schweiz, in der vorwiegend deutsch, französisch und italienisch gesprochen wird, ist weitaus mehr als Heidi-Land, die allseits beliebte Volksmusik mit Alphornbläsern und Jodlern oder leckerer Käse. Sie ist ein herrliches Urlaubsland mit einem imposanten Bergpanorama und herrlichen Seen, ideal für jegliche Urlaubsart. Nicht nur Wintersportlern erschließt sich die idyllische Bergwelt. Auch Wanderer, Kletterer und Radfahrer sind begeistert von der teils unberührten Natur inmitten von Bilderbuchlandschaften. Wer sich lieber dem süßen Nichtstun hingeben und die Seele baumeln lassen möchte, findet lauschige Plätzchen an den vielen kristallklaren Badeseen wie dem Luganer See, Genfer See, Bodensee, um nur einige zu nennen. Der Feriengestaltung sind wirklich keine Grenzen gesetzt. In der Alpen-Region lassen sich Aktivurlaub, Entspannung, Kultur und Kulinarik hervorragend miteinander verbinden.


Wählen Sie die Situation für die Sie eine Auslandskrankenversicherung benötigen:


Unsere Versicherungsangebote für Sie

Auslandsreisekrankenversicherung

Für eine Reise

Gehört auf jeder Reise ins Gepäck: die Auslandskrankenversicherung. Wir erstatten die Kosten z.B. für Heilbehandlungen oder auch für einen eventuell notwendigen Rücktransport - ohne Selbstbeteiligung und mit 24-Stunden-Notrufnummer.

ab 8 bei einer Reisedauer von 4 Tagen

Jahres-Auslands-
krankenversicherung

Für beliebig viele Reisen

Wie ein Privatpatient im Ausland - die Jahres-Auslandskrankenversicherung ist auf jeder Reise innerhalb eines Jahres für Sie da. Sparen Sie beim Abschluss einer Jahres-Versicherung: häufig schon ab zwei jährlichen Reisen günstiger als die Einzelversicherung.

ab 17 pro Jahr (bis 64 Jahre)

Auslandskranken­versicherung bis zu einem Jahr

Für Auslandsaufenthalte bis zu 365 Tagen

Medizinische Versorgung im Ausland: Sichern Sie Ihren Aufenthalt mit unserer von Stiftung Warentest mit SEHR GUT ausgezeichneten Auslandskrankenversicherung

ab 1,15 pro Tag (bis zum 65. Geburtstag / weltweit ohne USA / Kanada)

Auslandskrankenversicherung bis zu fünf Jahren

Für Auslandsaufenthalte bis zu 5 Jahren

Langzeit-Schutz im Ausland: Mit dieser Reiseversicherung sind Sie bis zu fünf Jahre im Ausland bestens medizinisch abgesichert. Die Versicherung eignet sich für alle, die sich z.B. als Expatriate, langfristig im Ausland aufhalten.

ab 59 pro Monat (vom 18. bis 65. Geburtstag / weltweit ohne USA / Kanada)

Reiseversicherung für Schüler, Studenten und Praktikanten

Für Aufenthalte bis zu fünf Jahren

Egal ob Sie sich als Schüler, Student, Doktorand, Stipendiat, Praktikant oder als Teilnehmer von einem Work & Travel Programm im Ausland aufhalten: Diese Reiseversicherung bietet optimalen Reise-Schutz.
Die Krankenversicherung kann mit einer Reise-Unfall und -Haftpflichtversicherung sowie einer Gepäckversicherung kombiniert werden.

ab 1,79 pro Tag (Krankenversicherung BASIS inkl. USA / Kanada)

Ausgezeichnete Reiseversicherungen


 
eKomi Siegel

Das sagen unsere Kunden:

"Bereits mehrfach gebucht. Immer alles einwandfrei. Ist weiter zu empfehlen. "

"Alles sehr gut erklärt, Preise auch super. "

"Tarife übersichtlich - alles bestens! "

"Einfache Bedienung der Oberfläche, freundliche Beratung am Servicetelefon "

Weitere Bewertungen

ekomi Bewertung Sehr gut

Das Reiseziel

Das Berner Oberland ist geprägt von den drei bekannten Viertausendern Eiger, Mönch und Jungfrau. Der Thuner See und der Brienzer See begrenzen die Region in nördlicher Richtung. Unzählige Berge und Gletscher, alle über 4000 Meter hoch, recken sich im Wallis und der Westschweiz gen Himmel, wobei das unverkennbare Postkartenmotiv, nämlich das Matterhorn mit 4478 Metern weit herausragt. Zermatt, am Fuße dieses Giganten gelegen, gilt als traumhaftes, einmaliges Wintersportgebiet. Ein weiteres, zauberhaftes Urlaubsgebiet erstreckt sich über die Zentralschweiz. Hier geht es meist noch ursprünglich zu und die Landschaften gestalten sich in vielfältiger Weise.

Fünf Kantone zählen zur Zentralschweiz, wobei jeder seine Individualität entfaltet. Am Vierwaldstätter See befindet sich die Rütli-Wiese, Nationalschauplatz des Schiller-Dramas "Wilhelm Tell". Eine ganz andere Landschaft lässt sich in der Ostschweiz erkunden. Hier beeindrucken hübsche Weindörfer und verträumte Hügel. Variantenreiche Landschaften hat der Kanton Graubünden zu bieten. Orte wie Arosa, Davos, Klosters, Samnaun, San Bernadino oder St. Moritz sind keine unbekannten. Ein Erlebnis der besonderen Art ist eine Zugfahrt mit dem legendären Glacier-Express von St. Moritz nach Zermatt.

Das Schwyzerland mit saftigen Almwiesen, gesunder Bergluft, Gletschern und schneebedeckten Skipisten ist ein äußerst beliebtes Reiseland, im Sommer wie im Winter. Die Sommerurlaube sind für Touristen weitaus ungefährlicher als die Winterurlaube. Aber egal, ob es sich um leichte oder extreme Sportarten handelt. Die Verletzungsgefahr ist groß.


Gegen Unfälle und Krankheiten vorsorgen

Klar, Sie planen gerade Ihren Urlaub und denken dabei sicher nicht an Krankheiten oder Unfälle. Doch wie schnell ist es passiert! Sie stürzen bei einer rasanten Abfahrt im Tiefschnee oder verletzen sich beim Bergsteigen und ziehen sich eine Verstauchung zu. Ohne Bergrettung kommen Sie nicht ins Tal. Schon Kleinigkeiten wie eine Erkältung, Magenverstimmung oder ein Sonnenbrand, der gerade in den Bergregionen nicht immer harmlos ist, sind keine Seltenheit. Ein Arztbesuch wird unumgänglich.


Vorbereitung der Reise

Die medizinische Versorgung in der Schweiz ist sehr gut. Aber auch in diesem Land profitieren Sie von einer zusätzlichen Krankenversicherung. Zwar haben Sie im Ernstfall freie Arztwahl und Anspruch auf alle notwendigen medizinischen Leistungen auch mit Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung. Allerdings nur auf die Leistungen, die das dortige Sozialsystem vorsieht. Mit einer privaten Auslandskrankenversicherung sind Sie stets auf der sicheren Seite. Alle ärztlich verordneten medizinischen und zahnmedizinischen Behandlungen, Hilfs- und Heilmittel sowie ambulante und stationäre Krankenhausaufenthalte sind damit abgedeckt. Richtig teuer kann es werden, wenn im brisanten Fall gar Kosten für eine Bergrettung oder Transportkosten für die Überführung nach Deutschland notwendig werden sollten. Diese Kosten übernimmt keine gesetzliche Krankenkasse.

Beugen Sie also mit einer privaten Auslandskrankenversicherung vor und genießen Sie mit einem guten Gefühl Ihren Urlaub in der wunderschönen Schweiz.

Gerade wenn es um die Planung eines Winterurlaubs in die begehrte Schweizer Skiwelt geht, muss rechtzeitig gebucht werden. Allerdings gibt es genügend Gründe, die eintreten können, um diesen Urlaub plötzlich stornieren zu müssen. Deshalb denken Sie auch über einen weiteren Versicherungsschutz nach und informieren sich über eine Reiserücktrittsversicherung.


Auslandskranken-
versicherungen im Vergleich


Vergleichen Sie die Inhalte und Leistungen aller Auslandskranken-
versicherungen